Videos – NWO

NWO steht für Neue Weltordnung.

Die Neue Weltordnung (NWO) sieht für die Mehrheit der ahnungslosen Menschen dieser Erde den unfreiwilligen  Tod vor.

Die NWO dient den Reichen und Mächtigen dazu die Armen und Rechtlosen dieser Welt mit weniger Kosten beherrschen können, um sich selbst vor ehrlicher Arbeit und täglicher Mühsal zu drücken! Die Menschen merken aber auch langsam wie sie von den Politikern jahrlang betrogen wurden.

Der Grund für das Leiden und den Hunger auf der Welt sind nicht die Mißernten, sondern Unterdrückung der Welt! Auch die NWO ist also letztlich nur das Resultat von Faulheit, Stolz und Eitelkeit von einigen wenigen Menschen auf dieser Erde!

Nur aus diesem Grund gibt es immer wieder Kriege, das Wettrüsten und die Massenvernichtungsmittel!

Es gab und gibt in Wirklichkeit keinen „Klassenfeind“ auf dieser Welt. Es gab und gibt nur einen von der NWO selbst erschaffenen Feind, der mit dreisten Lügen und absichtlicher und penetranter Gehirnwäsche und Desinformation durch die Medien selbst erschaffen wurde! Das ist die Wahrheit hinter der ganzen verlogenen, kriminellen NWO!

Jona-Mission.de vertritt nicht notwendigerweise die Meinung der jeweiligen Autoren, fühlt sich aber der freien Meinungsäußerung und Wahrheit verpflichtet.

Ein für die Ziele der NWO sehr unbequemer Präsident

http://www.youtube.com/watch?v=MbOp3HsWeTQ

Wer oder was ist die BRD? Andreas Clauss

ACHTUNG: Falsch in diesem Video ist die Herleitung der Reichsangehörigkeit und zwar wegen Diskontinuität bei der Abstimmung zum Ermächtigungsgesetz vom 23.3.1933 23:59Uhr, die die Grundlage der HLKO als einzuhaltendes Landesgesetz bildet. Die Alliierten sind berechtigt und wegen der HLKO auch verpflichtet genau dieses Ladesrecht zu gewährleisten wenn keine zwingenden Gründe dem entgegenstehen und dies ist seit dem offziellen Ende der  Kampfhandlungen im Jahre 1955 der Fall. Jegliche Anwendung von Nazigesetzen ist deshalb zu unterbinden. Bestehen Sie auf Ihr Recht gemaäß HLKO Artikel 42-56!

Die Weimaer Verfassung 1919 ist nach der Geschäftsordnung des Reichstages wegen Putsch durch Max von Baden gegen den Kaiser ungültig, also Hochverrat gegen das Deutsche Kaiserreich. Gültig ist heute die Kaiserliche Reichsverfassung 1871 mit Rechtsstand vom 23.3.1933 23:59Uhr in diesen zeitlichen und räumlichen Grenzen wegen Diskontinuität wegen ungültiger Wahl am 23.3.1933.

http://www.youtube.com/watch?v=ILdqlI0YGu8

 

Schreibe einen Kommentar