Forum

Guest  

Welcome Guest, posting in this forum requires registration.

Pages: [1]
Topic: Forum-Wohlfühlregeln
Redaktion
Administrator
Posts: 7

Reputation: 0
Forum-Wohlfühlregeln
on: January 12, 2014, 17:16

Änderungsstand 10.12.2011



Zweck:
Das Forum dient dem Erfahrungsaustausch auf gehobenem Niveau. Dieses Forum füllt eine Angebotslücke, da in vielen Gemeinden die Mitglieder zum "Klappe halten und Händefalten" degradiert werden. Das ist und war aber nie Ziel einer Gemeinde und ist aus der Bibel nicht herleitbar und eine Irrlehre.


Die gemeinsame Arbeit an technisch anspruchsvollen und gesellschaftlich nützlichen Projekten erfordert einen netten freundlichen Umgang. Mit der ersten Benutzung des Forums erkennt jeder diese Forumregeln an.


Prinzipiell gibt es im Rahmen des Legalen und dem Gebot der Nächstenliebe keine nennenswerten Einschränkungen. Sollten aber Nutzer dieses Forum nur zur Stimmungsmache benutzen, dann gibt es nach der zweiten Verwarnung und dem dritten Vorkommnis in der gleichen Sache eine Sperre.


Wir fahren aus jahrelanger Erfahrung und gutem Grund eine klare und entschiedene Linie, die uns die Bibel vorgibt, alles andere ist nachrangig oder den Umständen der geltenden Gesetze geschuldet, die letzlich eine Folge der nach dem Zweiten Weltkrieg noch immer andauernden Fremdherrschaft (Besatzung) sind und zum Teil gegen Gottes Gesetze verstoßen. Das ist viel Weisheit und Feingefühl nötig die richtige Entscheidung für sich selbst zu treffen. Das "Arschkriechen2 ist jedenfalls keine Lösung.


Es ist uns völlig egal was Eurokraten, gelbe, grüne, rote, schwarze und andersfarbige Stalinisten, Faschisten, Diktatoren in Staat und in verköcherten Kirchengremien, gottlose Demokraten oder heuchlerische Zeitgenossen von der Bibel halten. Die provozierende Meinung solcher Leute interessiert Jesus und Gott nicht und uns interessiert es folglich auch nicht! Niemand braucht sich beeinflussen zu lassen. Jeder hat seinen eigenen Kopf zum denken und Denkverbote gibt es hier nicht. Kein Pfaffe, kein Vatikan und keine Synode bestimmt was wir nach dem Lesen und Diskutieren über die Bibel für richtig halten und in Verantwortung vor Gott tun. Jeder trägt seine Haut selber zum Markt. Das heisst es muss jeder selbst vor Gott verantworten und immer noch bestimmt jeder selbst ob der ein Herdentriebssyndrom hat oder nicht. Jeder kann also seine Sicht vortragen und seine Gaben einsetzen.


Ewige Kanzelmonologe sind kein biblischer Umgang mit der Bibel in einer Gemeinde. Das wird spätestens nach 20min ununterbrochener Rede öde und langweilig. Auf diese Weise werden auch viele Irrlehren unters Volk gestreut. Es steht nicht in der Bibel dass Petrus gepredigt hätte und alle anderen haben nur zugehört. Das ist eine Irrlehre. So sollte es nicht sein.


Wir sind sowieso eher ein technisch orientiertes Forum, also ist auch die Gefahr der Übergeistlichkeit oder einer Orgelallergie oder eines Predigtkollers doch eher gering.


Wir füllen also die Lücken, die die Gemeinden wegen Vernachlässigung in breiter Front hinterlassen. Wir kümmern uns um alle Teile des Gartes, die noch nicht umgegraben und gepflegt wurden und die Technik ist nur ein nachlässigtes Stiefkind von vielen.


Wer es nicht glaubt braucht sich nur mal die Elektrik einer alten Kirche ansehen. Es ist ein technisches Wunder, dass nicht täglich irgendwo eine Kirche wegen Vernachlässigung der technischen Wartung abbrennt oder das Gemeindehaus wegen Mängel der Gasinstallation in die Luft fliegt oder wegen Wasserrohrbrüchen absäuft. Es ist nicht überall so weil die Energieversorger zum Glück auch mal ein kritisches Auge drauf haben, aber es ist die Regel. Deswegen ist auch Reparatur und Instandsetzung hier immer ein Thema. Wir haben kompetente Mitglieder mit viel Erfahrung, jeder auf seinem Gebiet.


Derjenige, der bisher die meisten Menschen von den Toten auferweckte war kein Papst oder Kirchenfürst, auch nicht mal Jesus, sondern ein Klempner (Smith Wiggelsworth) der in Vertretung predigte und der auch schon mal einem Toten ins Gesicht schlug und bis er auferstand, weil die Trauergemeinde seiner Predigt über die Auferstehung nicht geglaubt und weitergeheult hat und zwar nicht aus eigener Kraft sondern durch die Kraft des Heiligen Geistes, den Jesus als Vertreter gesandt hat bis Jesus wiederkommt. (Buch-Tip: Gottes Generäle)


Zitat


Apg 2,41-47


41 Die nun sein Wort annahmen, ließen sich taufen; und an diesem Tage wurden hinzugefügt etwa dreitausend Menschen. 42 Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet. 43 Es kam aber Furcht über alle Seelen und es geschahen auch viele Wunder und Zeichen durch die Apostel. 44 Alle aber, die gläubig geworden waren, waren beieinander und hatten alle Dinge gemeinsam. 45 Sie verkauften Güter und Habe und teilten sie aus unter alle, je nachdem es einer nötig hatte. 46 Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen 47 und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden.


Zitat


1Kor 14,26

Wie ist es denn nun, liebe Brüder? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung!


Wir sind keine Sekte und wollen auch keine werden, da wir mit aller Entschiedenheit nicht von der Bibel abweichen. Es ist uns wichtig, dass wir als treue Knechte die biblischen Vorgaben erfüllen. Jegliche Anbiederung, "schwülstige Jesulein-Entgleisungen", Menschenkult und jegliche Speicherleckerei ist uns zuwider! Derartige Beiträge werden ohne Kommentar gelöscht.


Es ist nicht die Absicht das Forum zu sehr zu regulieren, aber damit wir uns alle wohlfühlen können, bitten wir ein paar wenige, uns wichtige Spielregeln zu beachten:

● Die Standardanrede ist ein höfliches, respektvolles DU mit oder ohne Nutzername.

● Wegen schlechten Erfahrungen mit annonymen Nutzern gibt es nur noch Logins mit registrierten Nutzer.

● Jeder Nutzer ist für seine Posting selbst im vollem Umfang verantwortlich und hat für den Schaden, den er anrichtet auch selbst einzustehen.

● Jegliche Haftung für Schäden gleich welcher Art, auch die, die durch falsche, bösartige Postings entstehen, ist gegenüber den Forumbetreibern ausgeschlossen.

● Wir bitten jeden zweifelhaften oder destruktiven Beitrag mit einer gesunden Skepsis zu betrachten und im Zweifelsfall den Admin zwecks Klärung zu informieren. Dazu gibt es rechts unten einen Button. Ein Board zu moderieren macht viel Arbeit und wir schätzen es nicht sonderlich uns ständig mit undisziplinierten Mitgliedern herumzuärgern. Bei ernsten !! Regelverstößen droht deshalb nach der zweiten Verwarnungen in der gleichen Sache die unwiderufliche Löschung des Accounts.

● Keine Werbung posten oder diese an Mitglieder versenden.

● Es gibt keinen Rechtsanspruch auf einen Account.

● Es ist nicht erlaubt Inhalte dieses Forums in anderen Foren zu verwenden

● Es ist nicht erlaubt Inhalte in themenfremde Bereiche zu posten, die dort nicht hingehören – sog. offtopic-posten. Für den Bedarf anderer Themen bitte einfach den Admin kontaktieren, der dann weitere Bereiche schafft sobald man ihm per Email erklärt hat wozu der Bereich gebraucht wird und wer ihn moderieren soll. Die Einrichtung ist also nur eine Frage weniger Minuten nachdem der Admin die Mail gelesen, verstanden und darauf reagiert hat. Es gibt also keinen Grund etwas offtopic zu posten. Es kann über alles diskutiert werden, wenn es dem Forum und der Allgemeinheit nützlich ist. Es gibt keine Tabus, außer es schadet dem Ansehen des Forums oder es ruft die Gesetzeshüter auf den Plan. Dann ist das Forum das falsche Mittel zum Austausch es gibt Instant Messenger, falls erforderlich mit Verschlüsselung, die sich jeder installieren kann, also bitte verschont das Forum mit Problemthemen.

● Es ist nicht erlaubt das Forum für irgendwelche Heuchlervereine zu vereinnahmen.

● Es ist nicht erlaubt verärgern oder beleidigen.

● Es ist nicht erlaubt Beiträge posten, die in irgendeiner Weise Rechtspflege- oder Strafverfolgungsbehörden zum Eingreifen zwingen.

● Es ist nicht erlaubt Mitglieder zu verbotenen Handlungen auffordern oder anleiten.

● Es ist nicht erlaubt personenbezogene Daten posten.

● Es ist strikt verboten Daten zu erheben, Beiträge in Datensammlungen gleich welcher Art aufzunehmen oder Nutzerprofile zu erstellen. Sonst droht eine Anzeige.

● Es ist nicht erlaubt Bilder, Dateien, Makros oder sonstigen Code in den öffentlichen Bereich zu posten, außer in dafür vorgesehenen Coderforen. Es ist ausdrücklich erlaubt im Coderforum kurze Codeabschnitte (20 Zeilen) oder einen zusammengehörigen größeren Funktionsblock zur Diskussion oder zum Erfahrungsaustausch zu posten. Den Umfang bitte auf das Wesentliche beschränken.

● Wenn schon auf externe Quellen verwiesen werden soll, dann bitte nur den Link oder die Board-ID posten und nicht den ganzen Artikel einkopieren.

● Es ist nicht erlaubt das Forum für Spam gleicher welcher Art (Ringtone, Pillen, Sex, Ladenhüter… usw) zu missbrauchen, denn dies führt ohne jede Diskussion zur sofortigen Sperre. In Wiederholungsfall berechnen wir den Administrationsaufwand (Größenordnung 35€/h) und erstellen eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung.

● Wir schätzen als Admins den unzensierten Umgang mit dem Board.

● Die Forumregeln können bei akuten Erfordernissen jederzeit angepasst werden und gelten für alle Accounts sofort mit der Veröffentlichung.



Danke für die Beachtung der "Wohlfühlregeln". ☺


Pages: [1]
WP Forum Server by ForumPress | Lucid Crew
Version: 1.8.2 ; Page loaded in: 0.019 seconds.

Schreibe einen Kommentar